KT-Acrylex 55

Gebrauchsfertiger Geruchsentferner speziell für Acrylate

KT-Acrylex 55 ist ein sehr aktiver, gebrauchsfertiger Geruchsentferner. Er wurde speziell für die Neutralisation von Acrylaten entwickelt. Die Acrylate/Gerüche werden chemisch neutralisiert/entfernt, sodass die Tanks und/oder die Bereiche kurz nach der Behandlung wieder zugänglich sind.

  • Sichere und einfache Anwendung
  • Auch in alkalischen Lösungen einsetzbar
  • Kein negativer Einfluss auf Öl-Abscheider oder Wasseraufbereitungsanlagen
  • Biologisch abbaubar

 

Acrylex 55 ist sehr wirksam bei folgenden Arten von Acrylaten:

  •  EA (= Ethylacrylat),
  • BA (= Butylacrylat),
  • MA (= Methylacrylat),
  • MMA (= Methylmethacrylat-Monomer)

1000 Ltr. Acrylex 55 kann + 200 Ltr. (pures) Acrylat neutralisieren

Product-Calculator

%
CBM
Liter

Packing: 1000 Liter IBC, 200 Liter Fass, 25 Liter Kanister

Additional information

Eigenschaften

pH 0,1
Relative Dichte / 20 C° 1,3
Flammpunkt, C° /
Löslichkeit in Wasser vollständig löslich

Gebrauchsanweisung

KT- Acrylex 55 unter niedrigem Druck (z. B. Butterworth) auftragen und 12 bis 24 Stunden zirkulieren lassen. Die Zirkulationsdauer richtet sich nach der Art und Menge des Acrylats.

Gefahren und Sicherheitsanweisungen

Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP] Gemische/Stoffe: SDB EU > 2015: Gemäß Vorschrift (EU) 2015/830, 2020/878 (Anhang II der REACH-Verordnung)

  • Korrosiv gegenüber Metallen, Kategorie 1 H290
  • Akute Toxizität (oral), Kategorie 4 H302
  • Verätzung/Reizung der Haut, Kategorie 1, H314 Unterkategorie 1A

Sicherheitshinweise (CLP)

  • P280 – Augenschutz, Gesichtsschutz, Schutzkleidung, Augenschutz, Gesichtsschutz, Schutzhandschuhe tragen.
  • P301+P330+P331 – BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. P303+P361+P353 – BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
  • P305+P351+P338 – BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P501 – Inhalt/Behälter gemäß lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

FRAGEN?

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

You may also like…